-
-
7,356 f
4,508 f
0
2.3
4.5
9.08 mi

Viewed 675 times, downloaded 10 times

near Banff, Alberta (Canada)

Diesen Trail haben wir durch das Visitor Information Center erhalten und waren begeistert.
Während Menschenmassen den Sulphur Mountain Trail von der Mountain Avenue beginnen und den Sulphur Mountain in Sichtweite der Gondel erklimmen, erwartet Sie bei diesem Trail Einsamkeit und Natur pur.
Sie wandern am Anfang Richtung Cave and Basin Springs realtiv eben und folgen anschließend dem Bow River der durch seine Farbenvielfalt einzigartige Bilder liefert. Ein Reiterweg verläuft dort ebenfals. Diesem Weg folgen Sie immer weiter, bis Sie an eine Weggabelung kommen und die Trailnummer erkennen.
Ab diesem Punkt beginnt der Aufstieg zum Sulphur Mountain und Sie werden zwischenzeitlich immerwieder denken, warum tun ich mir das an. Doch Sie werden auf der gesamten Strecke mit einem Ausblick belohnt, der die Schönheit und Einzigartigkeit des Nationalparks und Kanadas zeigt. Sie können den Bow River durch das Tal verfolgen, den kilometerlangen Güterzug bestaunen, Murmeltiere fotografieren und das Panorama genießen. Doch der Aufstieg bedeutet auch Bergauf. Ca. 2,5 bis 3 h geht es mal mehr, mal weniger Bergauf und Wasser sollte dabei zur Genüge vorhanden sein. Denn auf dem Weg gibt es keine Hütte um sich zu Stärken. Doch der Ausblick und die Stille der Natur entschädigen für alles.
Nachdem man jedoch den Sulphur Mountain erglommen hat, ist die Stille und Abgeschiedenheit vorbei und Scharen von Menschen tummeln sich auf der Aussichtsplattform teils in skurriler Strandkleidung.
Da fällt man schon auf mit feuerrotem Kopf und dem Bedürfniss nach Wasser oder einem kühlen Radler.
Nach einer Stärkung für die dort selbstverständlich gesorgt ist, kann man entweder mit der Bahn in Tal und von dort mit dem Bus nach Banff zurück fahren oder man läuft den doch eher stark bewanderten Sulphur Mountain Trail abwärts und lächelt über die Menschen, die einem entgegenkommen, den diese wissen nicht, was Ihnen mit dem atemberaubenden Aufstieg auf der anderen Seite des Berges entgangen ist. Der Weg in Tal ist an sich Serpentienenförmig angelegt und führt unterhalb der Gondel ins Tal.
Ist man jedoch einmal im Tal angekommen, kann man sich für die ganzen Strapazen mit einem Besuch der Upper Hot Springs belohnen und fährt anschließend mit dem Bus für 2$ pro Person nach Banff zurück.

Dieser Trail verbindet alles was wir uns unter Kanada und seiner Bergwelt vorgestellt haben. Natur und Einsamheit pur!

PS: Bilder folgen!

Comments

    You can or this trail